Union Bundesmeisterschaft

Die diesjährige Union Bundesmeisterschaft wurde in Salzburg-Wals in der Walserfeldhalle ausgetragen. So wie immer in Wals war der Bewerb bestens organisiert und die gesamte Veranstaltung konnte harmonisch und verletzungsfrei über die Bühne gebracht werden. Insgesamt waren an diesem Wochenende rund 260 Nennungen aus 20 Vereinen aus dem gesamten Bundesgebiet am Start. In den vier verschiedenen Kategorien Kata und Kata Team, Kumite und Kumite Team um den Titel Union Bundesmeister 2012 zu kämpfen. Karate Union Pinzgau war wieder ganz auf der Spitze mit 10mal Gold 12mal Silber und 7mal Bronze. Trainer Ivo Vukovic bedankt sich an alle Sportler für die hervorragende Leistung und an alle Eltern die ihre Kinder immer gut unterstützen. Sportlerin des Tages war Reitmeier Leonie, sie ist in drei Kategorien angetreten und hat drei Mal Gold erreicht. Es war eine sehr große Überraschung von der jungen Saalfeldnerin, aber wir haben noch andere junge Talente. 


1.Platz haben erreicht: 

Reitmeier Leonie Kata und Kumite, Juric Sandro Kumite und Kata Team, Berger Markus Kumite und Kumite Team, Zivkovic Denis Kata Team und Kumite Team, Mackert Larissa Kumite AK Open, Vidovic Darko Kumite Einzel, Anna-Caterina Lederer - Reitmeier Leonie - Bründlinger Leonie Kata Team U10 weiblich, Schuster Nina - Antonia lozancic - Amon Hanna Kata Team U12 weiblich, Assim Siawasch - Zivkovic Denis - Juric Sandro Kata Team U14 männlich. 


2 Platz haben erreicht: 

Bründlinger Leonie Kata Einzel U10, Obralic Matea - Nothegger Sarah - Alessandra Lederer Kata Team U12, Biber Mateo - Hölzl Thomas - Hörl Christoph Kata Team U10, Vukovic Marina Kumite U10, Gacic Maria Kumite U12 + 136cm, Hinterseer Lara U14 +137 cm, Ruzica Veselcic U14 -134 cm. 


3.Platz haben erreicht: 

Anna -Caterina Lederer Kata einzel U10, Marina Vukovic Kata einzel U10, Lozancic Antonia Kata einzel U12, Tomic Matea Kata einzel U8, Galusic Marie Kata einzeln U8, Siawasch Assim Kata einzel U12, Obralic Matea -Nothegger Sarah - Alessandra Lederer Kata Team U10, Dzavic Armela, Staudacher Marion, Zunert Veronika Kata Team U10, Galusic Marie - Peir Elisa - Tomic Matea Kata team U10, Lozancic Antonia - Amon Hannah - Schuster Nina Kata Team U12, Mijatovic Lucia Kumite einzel +54, Starcevic Borka Kumite einzel U16 +54, Kumite Team U14 Veselcic Ruzica, Lara Hinterseer, Gacic Maria U14, Kumite team U16 Magdalena Lozancic, Borka Starcevic, Mijatovic Lucija.


Wadokai Europameisterschaft

03. November 2012

03.11.2012 - Riesen Erfolg bei Karate Wadokai Europameisterschaft in St. Pölten! 

Ivo Vukovic fuhr am 3.11.2012 mit seinen 2 Nationalteam Sportlern Ivan Veselcic und Nikolina Vukovic zur Wadokai Europameisterschaft und kam mit super Erfolgen nach Hause. 


Ivan Veselcic startete in der Kategorie U21 bis 78kg wo er sich mit Meisterleistung beweisen konnte. Er besiegte in der ersten Runde einen Franzosen mit 4:1, die zweite Runde gewann er ebenfalls gegen Schottland mit 4:0, in der dritten Runde kämpfte er gegen einen Portugiesen, wo er klar mit 6:1 gewinnt. Veselcic wurde von Runde zu Runde immer besser er ließ sich nicht mehr stoppen! Im Einzug ins Finale gegen, den Favoriten aus Rumänien, kämpfte Ivan mit taktischer Meisterleistung weiter mit und siegte. Im Finale ging es dann gegen die Schweiz, wo er eine Woche zuvor in Basel gegen den Schweizer Theivendran Abishek verloren hatte aber dieses Mal war Veselcic nicht zu stoppen und gewann das Finale klar mit 5:1. Somit gehörte die Goldene ihm! 

Ivan startet auch im Kumite Team in der Allgemeinen Klasse wo er mit seinem Team Silber holte. Die erste Runde bezwangen die Österreicher Schweiz, danach ging es gegen den großen Favoriten aus Frankreich, wo sie mit dramatischen kämpfen auch siegten. Im Finale gegen Schottland müssen sie sich knapp mit 2:3 geschlagen geben. 


Nikolina Vukovic holte sich die Bronze, in ihrer Kategorie U18, nach Hause. Mit einem beeindruckendem Sieg in der ersten Runde gegen Belgien mit 6:0, muss sie sich dann leider schon im Halbfinale mit einer knappen Entscheidung gegen Ungarn mit 3:2 geschlagen geben. 

Auch Nikolina starte mit ihrem Team in der Kategorie U18 Kumite Team, wo sich die Mädls die Goldeneholen!! Der Finalkampf gegen Ungarn war ein pures Zittern bis zur letzten Sekunde. Nach einem verlorenem und einem unentschieden Kampf musste Nikolina den entscheidenden Sieg bringe. Somit siegte sie klar mit 3:0 und die Goldene war in der Tasche der Österreicher! 


Österreichische Nachwuchsmeisterschaft

Gestern fand in der tollen Sporthalle in Wels-Bernau die Österreichische Karate-Nachwuchsmeisterschaft 2012 statt. Mehr als 450 Nennungen von Sportlerinnen und Sportler. 55 Vereine stellten die Veranstalter vor einige logistische Herausforderungen - aber es kann eine ausgesprochen positive Bilanz für Karate Pinzgau (Saalfelden-Mittersill) vorgelegt werden: 

Karateka aus Pinzgau fuhren am Freitag nach Wels mit 22 Sportler zum Übernachten und Erholen für die kommende Staatsmeisterschaft. Nach der Registrierung von den Sportlern fuhren alle zum Hotel wo sie ein gemütliches Abendessen hatten und letzte Gespräche und Motivationen von Trainer Ivo Vukovic bekamen. So eine positive Strahlung haben wir im Verein noch nie gehabt. 


Am Start waren unsere Kleinsten in der Kategorie Kata Team U12: Leonie Bründlinger, Anna-Caterina Lederer und Leonie Reitmeier. Erste Runde kämpften sie gegen Voralberg und gewannen 4:1. Im Finale gegen Oberösterreichesche Team und gewannen wieder 4:1. Nach wunderschöne Kata Präsentation und ein attraktives Bunkai bekamen die Mädchen einen großen Applaus und so erreichten sie den Staatsmeistertitel. 

Danach waren unsere Jungs in der Kategorie U14 Markus Berger Sandro Juric und Denis Zivkovic am Start, wo sie die erste Runde mit 5:0 gewannen. Durch eine Disqualifikation vom Gegner, kommen unsere Burschen im Finale an. Hervorragende Präsentation von Kata mit Bunkai zeigten uns die Jungs, aber dann passierte ein großer Fehler von Sandro Juric und so verloren sie im Finale 4:1. 


Croatia Open

Letzte Woche waren die Pinzgauer wieder unterwegs und die Reise führte sie nach Kroatien, zum Croatia Open 2012 in Rijeka. Am Start waren über 18 Nationen mit 1300 Nennungen, darunter auch unser Spitzennachwuchs: Hanna Amon, Marina Vukovic, Nikolina Catic und Anna-Katharina Lederer. Mit 2x Gold, 2x Silber und 1x Bronze konnten Trainer, Ivo Vukovic, und seine drei kleinen Zwerge überglücklich die Heimreise antreten! 


Die erste Goldmedaille holten sich die Mädels, Hanna Amon, Anna-Katharina Lederer und Nikolina Catic im Bewerb „Kata Team U10“. Mit zwei Siegen gegen Kroatien und Italien mit 5:0 war ihnen die Goldene sicher. Die zweite Goldmedaillegewann Nikolina Catic im Bewerb „Kata Einzel U10“. Mit 4 Siegen schlug sie sich bis ins Finale vor, wo sie dann gegen ihre Vereinskollgin Anna-Katharina noch einmal knapp mit 3:2 die Nase vorne hatte. Somit erreichte Nikolina die Goldene und Anna-Katharina die Silbermedaille in diesem Bewerb.Etwas Besseres konnte sich Trainer Ivo Vukovic gar nicht wünschen, gleich zwei seiner Sportlerinnen im Finale. 

Die zweite Silbermedaille eroberte sich Marina Vukovic im Team U10 mit zwei Sportlerinnen aus Kroatien. Auch Hanna Amon zeigte mit Topleistungen auf und entschied dieBronzemedaille im Bewerb „Kata Einzel U10“ für sich. Mit zwei Siegen und einer Niederlage landete sie auf dem Podium! 


Austrian Junior Open

16.-17. Juni 2012

16.-17. Juni 2012, Wals-Siezenheim – hervorragendes Abschneiden der Saalfelden-Mittersill-Karateka. Rund 900 Karatekämpfer aus 25 Nationen nahmen die Herausforderung an und stellten sich der Konkurrenz in den Bewerben Kata Einzel, Kata Team, Kumite Einzel und Team in den Altersklassen U10 bis U21. Von 142 Vereinen landete Karate Pinzgau auf den sensationellen 8. Platz in der Gesamtliste und mit der super Leistung können sich unsere Pinzgauer wirklich glücklich schätzen! Mit nach Hause nahmen die Karateka 2x Gold 1x Silber und 2x Bronze mit. 

 

Unsere drei Kleinen, Leonie Bründlinger, Leonie Reitmeier und Hanna Amon, haben wieder einmal alles gegeben und auch gezeigt, dass sie die Besten sind, somit landeten sie im Bewerb Kata Team U10 auf den hervorragenden 1 Platz! In der erste Runde treffen sie Karatekerinnen aus Deutschland, wo sie klar mit 5:0 gewinnen. Auch die zweite Runde meistern sie mit 5:0 gegen das Team aus Lambach. Mit 5:0 besiegen sie im Finale das Team aus Salzburg und stehen somit auch ganz oben am Podest! 

Die zweite Gold Medaille erreichte Nikolina Vukovic mit ihren zwei Vereinskolleginen im Bewerb Kumite Team U18. 


ASKÖ Turnier - Vorarlberg

02. Juni 2012

02.06.2012 – Trainer Ivo Vukovic fährt am Samstag mit 6 Pinzgauer Karateka nach Dornbirn/Vorarlberg zum Internationalen ASKÖ Turnier. Am Start waren 40 Vereine aus 5 Nationen mit 350 Nennungen, darunter auch unsere Sportler die ihr Können mit 2x Gold, 2x Silber und 4x Bronze bewiesen!


Der beste Sportler des Turniers war Markus Berger mit 1x Gold und 1x Silber. Mit 4 Siegen holt sich Markus in der Kategorie Kata einzeln U14 die Goldene! Die erste, sowie die zweite Runde siegt er klar mit 3:0 gegen einen Karateka aus Lustenau und einen Italiener. Im Halbfinale siegt er gegen den Sportler aus der Schweiz und im Finale gewinnt er wieder mit 3:0! Auch in Kumite zeigt er eine tolle Leistung und holt sich die Silber Medaille! In der ersten Runde trifft er auf einen Sportler aus Vorarlberg und siegt mit 8:0! Auch in der zweiten Runde siegt er gegen den Karateka aus Italien. Im Finale muss er sich mit einer Niederlage von 2:1 leider geschlagen geben. 

Leonie Bründlinger ist unser Diamant! Bei den letzten 5 Meisterschaften hat sich Leonie 5x Gold in Kata geholt, sowie bei diesem Turnier. Auch in Kumite gibt Leonie alles und holt sich mit drei Siegen und einer Niederlage die Bronze-Medaille nach Hause. 

Nikolina Vukovic holt sie in Kata sowieso Kumite U18 zweimal die Bronze-Medaille. Marija Gacic kommt ebenfalls mit einer Bronze Medaille in der Kategorie U12 Kata einzeln nach Hause. Veselcic Ruzica Filipa startete in Kata und kämpft sich mit drei Siegen bis zum Finale vor, dann musste sie sich leider geschlagen geben und mit einer Silber Medaille zufrieden sein. Lara Hinterseer bleibt leider ohne Medaille!


Porec Trainingslager 


Eurocup 2012

05. Mai 2012, Mittersill – Mit 6x Gold, 7 Silber und 13 Bronze kann sich Karate Union Shotokan Pinzgau mit dem hervorragenden dritten Platz geschlagen geben ! 764 Nennungen aus 20 Nationen kämpften in 69 Kategorien um Medaillen und einen Platz auf dem Podium. Dieses top internationale Turnier wurde vonTrainer, Ivo Vukovic und seinem Verein Shotokan Pinzgau veranstaltet. Eine spitzen Leistung war von allen Sportlern zu sehen, sowie von den Zuschauern eine sehr gute Stimmung. Auch die Mitarbeiter haben sich sehr angstengend und darauf sind wir stolz! 

 

Eine spitzen Leistung zeigten uns unsere drei Nationalteam Sportler Ivan Veselcic, Goran Stanic und Nikolina Vukovic. Alle drei standen im Finale und holten sich ihre Medaille. Hervorragende Leistung waren von unserem Tiger Ivan Veselcic zu sehen. Besonders in seiner Kategorie Kumite Individual male Allgemein Klasse -75kg zeigte er sein können im Finale, wo er gegen den Vize-Europameister aus der Schweiz siegte und das ganze Publikum zum Applaudieren, Aufstehen und Jubeln gebracht hat. 

Weitere sensationelle Kämpfe zeigt unsere Tiger in einer weiteren Kategorie Individuale male U21 -75kg. 2 klare Siege, aber leider im Finale knapp verloren mit 2:1. 


4x Schwarz für Pinzgau


Salzburg Cup in Zell am See

17. März 2012

Der erste Salzburg Cup im Jahr 2012 fand am 17. März im schönen Zell am See/Pinzgau statt. Die Meisterschaft wurde ohne Verletzungen und tadellos über die Bühne gebracht. Am Start waren 280 Nennungen von 190 Sportlern aus 13 Vereinen. An der Spitze in der Gesamtbilanz ist, wieder einmal, derKarate Union Shotokan Pinzgau Saalfelden-Mittersill Verein von Trainer, Ivo Vukovic. Mit 60 Sportlern bis zur Kategorie U16 holten sich die Pinzgauer 11x Gold, 12x Silber und 33x Bronze. Sie zeigten sich von ihrer besten Seite und auf das können wir sehr stolz sein! 


Auf dem ersten Platz landeten: Anna Caterina Lederer (Kata U10 Unterstufe); Siawasch Assim (Kata U10 Oberstufe); Sandro Juric (Kata U10 Unterstufe und Kumite U10); Niklas Innerhofer –Siawasch Assim – Sandro Juric (Kata Team U12); Markus Berger – Aleksander Radovic – Denis Zivkovic (Kata Team U14 und Kumite U14); Lara Hinterseer (Kumite U14); Mario Maric (Kumite U14); Igor Samardzic –Markus Berger – Denis Zivkovic (Kumite Team U14); Ademi Besir – Daniel Stöckl – Darko Vidovic (Kumite Team U16) 


Silber holten sich: Antonia Lozancic, Shejna Dudaewa, Tanja Mrkonjic, Mario Maric, Leonie Bründlinger, Anna_Caterina Lederer, Leonie Reitmeier, Maria Gacic, Ruzica-Filipa Veselcic, Tamim Assim, Sasa Samardzic, Ademi Besir, Aleksandar Radovic; 


Und den dritten Platz erreichten: Magdalena Lozancic, Aleksandar Radovic, 2x Bane Knezevic, Predrag Topic, Riccardo Fasam, Mitar Novicic, Thomas Zunert, Dzenis Veladzic, David Batinic, Dario Batinic, Sasa Knezevic, Gabriel Sluganovic, Magdalena Vukovic, Clara Lemberger, Julia Nothdurfter, Lena Nothdurfter, Nina Schuster, Adriana Topic, Marion Staudacher, Pia Hechenberger, Armela Dzafic, Mateja Tomic, Ana Lucic;


Int. Lions Cup 

03. März 2012

Am 03.03.2012 startete die Pinzgau Elite nach Lustenau/Vorarlberg um beim Lions Cup abzuräumen. Das wurde auch bestätigt. Am Start waren 450 Sportler aus 6 Nationen darunter auch unsere 4 Sportler. Mit 1x Gold, 2x Silber und 2x Fünfter Platz holte sich Karate Union Pinzgau eine hervorragende Platzierung. 

Nach langer Verletzung von Nikolina Vukovic startete sie wieder top in das Karateleben. Mit drei klaren Siegen holte sie sich die Gold Medaille. Sie besiegte in der ersten Runde die Schweizerin mit 6:1, die zweite Runde gewann sie ebenso grandios mit 3:0. Am Anfang vom spannenden Finale lag Nikolina mit 2:0 hinten, doch zum Schluss besiegte sie die Landeskadersportlerin aus Salzburg noch mit 4:2! 

Auch Ruzica Filipa Veselcic und Magdalena Vukovic gaben ihr bestes und holen sich die Silber Medaille. Bei Borka Starcevic und Lara Hinterseer lief der Tag leider nicht so gut und sie müssen sich mit dem fünften Platz geschlagen geben.


Ivan unser Tiger!

Am 09. Februar flog das österreichische Nationalteam nach Baku zur diesjährigen Europameisterschaft. Insgesamt waren 671 Sportlerinnen und Sportler aus 39 Nationen am Start, darunter unser Karatetiger Ivan Veselcic. Die Österreicher holten sich 2 Medaillen und einmal den 7ten Platz! Leider konnte Ivan keine Medaille mit nach Hause nehmen doch mit seiner sehr guten Leistung können wir stolz auf ihn sein! In der Kategorie U21 bis 78kg siegt er in der ersten Runde mit 4:2 gegen den Serben, Stefan Lugic. Auch in der zweiten Runde siegte er mit 1:0 gegen Thomas Efstathiou (Zypern). Leider musste er sich dann in der dritten Runde gegen den starken Janis Murmanis (Lettland) mit 1:4 geschlagen geben. 

„Die EM war super organisiert, die Stimmung in der Halle und zwischen uns Sportlern war großartig und sehr schöne Kämpfe waren zu sehen!“, so beschreibt unser Tiger, Ivan Veselcic, das Turnier selbst.