Champions Cup - Gold für Marina Vukovic

21. Jänner 2017

Hard, Vorarlberg – eines der größten Karate Turnieren für Kadetten, Junioren und U21 fand dieses Wochenende in Hard statt. Am Start waren vier Pinzgauer Sportler, die für den Salzburger Landesverband starteten. Insgesamt gab es 666 Nennungen aus 138 Vereinen und 26 Nationen.

 

Marina Vukovic startete in der älteren Kategorie (Kumite Cadets +54kg) und holte Gold! Mit zwei Siegen gegen Deutschland (2:1, 4:0), siegt sich auch gegen die Schweiz mit 4:0. Im Halbfinale trifft sie auf Estland, wo sie mit 5:3 gewinnt. Im Finale gegen Dänemark gibt Marina noch einmal ihr Bestes und holt sich die Gold Medaille mit 2:1 nach Hause.

 

Lara Hinterseer war in der Kategorie Junioren -53kg am Start. In der ersten Runde gewinnt sie mit 3:1 gegen Norwegen, muss dann leider gegen Russland eine Niederlage von 1:3 einstecken. Im Februar steht für Lara die Europameisterschaft in Bulgarien an.

 

Dzenis Veladzic erkämpft sich den 9. Platz und Kaisar Noori bleibt leider ohne Platzierung.

Download
Presse
Championscup2017.jpg
JPG Bild 112.6 KB

Eurocup 2017! See you


03.-06. Juni 2017 - Training Camp @Crikvenica