Int. Sen5 Rhein Shiai

08. Jänner 2022

Nürburgring – gleich am ersten Wochenende im neuen Jahr war das Karate Team Pinzgau in Deutschland beim internationalen SEN5 Rhein Shiai Turnier mit dabei. Unter den 567 Sportler*innen aus 9 Ländern waren auch vier Spitzensportler*innen aus Pinzgau dabei und holten zwei Mal Bronze.

 

Mira Kirisits holt in der Kategorie Kumite U12 +36kg Bronze. Nach vier Siegen gegen Deutschland und Luxenburg, verliert sie knapp im Kampf ums Finale und landet auf dem sensationellen dritten Platz.

 

Ebenfalls Bronze holt Alexandru Blaga in der Klasse Kumite U12 -32kg. Nach drei Siegen und einem Unentschieden, muss im Halbfinale Alexandru eine knappe Niederlage einstecken und kommt mit Bronze nach Hause!

 

Sarah und Sophie Kemetinger bleiben trotz guter Leistung leider ohne Medaille.